Digital-Piano

CHF 4'649.00 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 25572
  • ROLAND
Digital-Piano, ROLAND, Kiyola, KF-10-MB, Mocca Braun. Made in Japan, by Roland & Karimoku... mehr
Produktinformationen "Digital-Piano"
Digital-Piano, ROLAND, Kiyola, KF-10-MB, Mocca Braun.

Made in Japan, by Roland & Karimoku (Designmöbel-Hersteller)
Handgearbeitetes Massivholz-Gehäuse mit reinem, naturbelassenem Echtholz - eine Seltenheit, bei Digitalpianos!

Inkl. ergonomische Sitzbank

10 Jahre Garantie!
Marke: ROLAND
Modell: Kiyola KF-10-MB Mocca Braun
Serien-Nummer: Z 9H0-092
Zustand: neu
Miete-/Kauf/Ratenzahlung: 224.- mtl.
Weiterführende Links zu "Digital-Piano"
Spezifikationen...
Spezifikationen
Das kunstvoll hergestellte Digital Piano vereint ein handgearbeitetes Massivholz Gehäuse mit der SuperNATURAL Modelling Technologie Im neuen KIYOLA KF-10 trifft Digitaltechnik auf traditionelle Handwerkskunst. In Kooperation von Roland mit dem japanischen Designmöbel Hersteller Karimoku ist dieses außergewöhnliche Digital Piano entstanden, das die perfekte Harmonie zwischen Funktionalität und Optik darstellt. Ein leistungsstarkes Instrument, das auch in Ihrem Wohnzimmer eine gute Figur machen wird. KIYOLA ist Japanisch und bedeutet frei übersetzt „Eleganz und Schönheit“, was sich besonders beim handgearbeiteten Massivholz Gehäuse widerspiegelt, derzeit einzigartig am Markt. Daneben sorgt die innovative Digital Piano Technologie von Roland dafür, dass auch höchste pianistische Ansprüche erfüllt werden. Mit erstklassiger Ausstattung, wie der SuperNATURAL Piano Modelling Tonerzeugung, einer hochauflösenden PHA-50 Hybrid Tastatur, der drahtlosen Verbindungsmöglichkeit zu mobilen Endgeräten via Bluetooth® und einem kraftvollen Lautsprechersystem, bietet das KIYOLA KF-10 tollen Klang und exzellentes Spielgefühl für Ihr Zuhause. Erhältlich in den Ausführungen Nussbaum und Eiche Natur, mit passender Pedaleinheit und ergonomischer Sitzbank, begeistert das KIYOLA KF-10 Digital Piano und garantiert Spielfreude zugleich. Erfrischend anders - das handgearbeitete Massivholz Gehäuse von Karimoku Das eigens für das KF-10 entworfene Gehäuse, wird bei Japans größter Möbelmanufaktur für Massivholzmöbel Karimoku von Hand hergestellt. Seit 1940 setzt das Unternehmen auf die Verwendung natürlicher und nachhaltiger Rohstoffe, die sich durch eine einzigartige Qualität und Maserung auszeichnen und zum eleganten Erscheinungsbild des KIYOLA KF-10 beitragen. Und das macht das KF-10 so einzigartig auf dem Markt, denn egal ob Sie sich für die Variante Nussbaum (KF-10-KW) oder Eiche Natur (KF-10-KO) entscheiden, jedes einzelne Instrument ist ein Original mit Charakter und Persönlichkeit. Reines, naturbelassenes Echtholz steht für Qualität, die Sie sehen und spüren können Das KIYOLA KF-10 möchte man nicht nur anschauen, man möchte es anfassen und fühlen. Die sanft geschwungenen Seitenteile erinnern an die hochwertigen Sitzmöbel von Karimoku und auch die eleganten Standbeine tragen dazu bei, dass sich das KIYOLA KF-10 nahtlos in eine Wohnumgebung einfügen lässt. Durch die dezente Anordnung der minimalistischen Bedienelemente an der Seite, wird das natürliche Aussehen erhalten und eine Ablenkung durch leuchtende oder blinkende Taster beim Spielen vermieden. Die Tastaturabdeckung dient im geöffneten Zustand außerdem als Notenhalter, was weiter zum ästhetischen und kompakten Erscheinungsbild beiträgt. Der natürliche Alterungsprozess der verwendeten Hölzer ist ein typisches Merkmal, wie Sie es auch von anderen hochwertigen Möbelstücken kennen und schätzen. Meisterhafte Handwerkskunst eines japanischen Traditionsunternehmens Bekannt für kompromisslose Aufmerksamkeit zum Detail und Perfektionismus, stellen erfahrene Handwerksmeister die Gehäuse jedes einzelnen KIYOLA KF-10 von Hand her. Die japanische Fabrik von Karimoku befindet sich unweit des Roland Firmensitzes, und so werden die Gehäuse direkt zu den Roland Produktionsstätten transportiert, wo Elektronik, Lautsprechersystem und Tastatur verbaut werden. Durch die Verwendung umweltfreundlicher Materialien und nachhaltiger Produktionsverfahren, gewährleisten beide Unternehmen, ethnische Unbedenklichkeit und höchste Produktqualität. Die mitgelieferte, ergonomische Klavierbank sorgt für gesunden Sitzkomfort Gerade bei längerem Sitzen, kann sich eine falsche Haltung durch minderwertige Sitzmöbel negativ auf Muskeln und Gelenke auswirken und zu Rückenschmerzen oder gar langfristigen Schäden der Wirbelsäule führen. Um diesem Risiko entgegenzuwirken, liefert Roland zu jedem KIYOLA KF-10 eine ergonomisch geformte Klavierbank, die von Karimoku auf Grundlage der Erfahrungen im Möbeldesign und wissenschaftlicher Forschung speziell für das Sitzen am Klavier entwickelt wurde. Das charakteristisch geformte Polster fördert eine gute Körperhaltung, durch den Einsatz eines weichen, aber hochdichten Schaumstoffs, wobei die Verbreiterung der Sitzfläche für eine gleichmäßigere Gewichtsverteilung sorgt. So können Sie länger, vor allem aber entspannt Klavier spielen - ganz ohne gesundheitliche Bedenken. Echtes Spielgefühl durch Rolands SuperNATURAL Piano Modelling und die neue PHA-50 Tastatur Die kunstvolle Optik des KIYOLA KF-10 geht keinesfalls zu Lasten der Spielbarkeit. Öffnen Sie den Tastaturdeckel und erleben Sie, dank der anerkannten SuperNATURAL Modelling Tonerzeugung, die gleichen Klangeigenschaften wie bei Rolands hochklassigen Digital Pianos der HP-/LX-Serien. Ganz anders, als bei herkömmlichenDigital Pianos, bei denen der Druck einer Taste lediglich einen zuvor aufgenommenen Klavierton abspielt, entsteht bei der SuperNATURAL Technologie jeder Ton nach dem Vorbild des komplexen Klangentstehungsprozesses eines akustischen Klaviers immer wieder neu. Unterstützt durch ein 4-Wege-Lautsprechersystem, kommen Sie in den Genuss eines warmen, lebendigen und charaktervollen Klavierklangs, der sich individuell Ihrer Spielweise anpasst. Das KIYOLA KF-10 ist darüber hinaus mit der neuesten PHA-50 Tastatur von Roland ausgestattet, deren Tasten sowohl aus Holz, als auch aus strapazierfähigem Kunststoff bestehen. Dadurch werden Spielbarkeit und Optik einer echten Klaviatur erreicht, jedoch ohne den Nachteil regelmäßiger Wartungskosten. Um auch fortgeschrittenen Klavierspielern alle Ausdrucksmöglichkeiten zu geben, unterstützt die mitgelieferte Pedaleinheit anspruchsvolle Halbpedaltechniken. Bluetooth Schnittstelle ermöglicht drahtlose Verbindung zu zahlreichen Apps Wenn Sie sich ab und zu einmal mehr Abwechslung beim Klavier spielen wünschen, könnte Ihnen das Folgende gefallen: Trotz seines minimalistischen Aussehens, lässt sich das KIYOLA KF-10 drahtlos mit Smartphones oder Tablets verbinden. Damit können Sie nicht nur zahlreiche Funktionen, wie Klangauswahl, interne Songs und das eingebaute Metronom über Ihr iOS- oder Android-Gerät steuern, sondern auch andere Musik Apps, wie z.B. „piaScore“ oder „Sheet Music Direct“ nutzen. Das KIYOLA KF-10 erlaubt dabei sogar das Blättern in den digitalen Partituren mithilfe der Fußpedale. Möchten Sie noch tiefer einsteigen, erlaubt die Piano Designer App von Roland eine feine Abstimmung des Klavierklangs, ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack. Und selbst, wenn Sie einfach nur Musik hören möchten, ohne selbst zu spielen, ist das KIYOLA KF-10 die ideale Lösung für das heimische Wohnzimmer: Lassen Sie Ihre Lieblingssongs von mobilen iOS-/Android-Geräten via Bluetooth über das eingebaute Lautsprechersystem wiedergeben. Created by Karimoku – Japans führendem Spezialist für Massivholzmöbel Gegründet im Jahre 1940, ist Karimoku heute Japans größter Hersteller von Massivholzmöbeln. Vom Hauptsitz in Aichi aus, stellt die Firma hochwertige Massivholmöbel her, deren Fertigung auf traditionell japanischen Holzverarbeitungstechniken basieren. Dabei verwendet Karimoku innovative Designs, die sowohl durch ein hauseigenes Team, als auch durch Kollaborationen mit Designern aus aller Welt entstehen. Durch die sorgfältige Kontrolle von Herstellungs- und Vertriebsprozessen, angefangen bei der Auswahl der Rohmaterialien, bis hin zu Verkauf und Reparatur, können höchste Qualitätsstandards eingehalten werden. Geleitet durch diesen Qualitätsanspruch und dem Sinn für soziale Verantwortung und ressourcenschonende Produktion, entwickelt Karimoku Möbelstücke, die auch gehobenen Ansprüchen gerecht werden und für puren Lifestyle stehen. Gewinner des „Good Design Award“ 2015 Seit über 25 Jahren verleiht das „Japan Institute for Design Promotion“ den „Good Design Award“ ausschließlich für Produkte, die durch Ästhetik und Funktionalität gleichermaßen herausstechen. Als elegante Symbiose aus neuester Roland Technologie und Karimokus Handwerkskunst, qualifizierte sich das KIYOLA KF-10 in beeindruckender Manier und wurde schon im September 2015, noch vor dem offiziellen Verkaufsstart in Japan, mit diesem begehrten Award ausgezeichnet.
Zuletzt angesehen